SEALS, CUFFS

SEALS, CUFFS

SEALS, CUFFS

Die Stopfbuchse (verstärkter Kragen) ist zum Abdichten von Wellen bestimmt, die mit Mineralölen, darauf basierenden Schmiermitteln, Wasser, Dieselkraftstoff bei Überdruck bis 0,05 MPa und Temperaturen von -60 ° C bis +170 ° C betrieben werden.

< /p>

1-Gummi
2-Karkasse
3-Feder
4-Arbeitskante
XXX- XXX- XX- 2.2TC
Innendurchmesser (d) Außendurchmesser (D) height Drüsentyp
Typ c Verschraubung: SC (2.1-einreihige Verschraubung, 2.2-doppelreihige Verschraubung)-einlippig mit angeformter Lippe und Manschette zur Verhinderung des Austretens des Dichtmediums und Schutz vor Durchdringung 
 
Hydraulische Manschetten zum Abdichten des Spalts zwischen Zylinder und Kolben (Plunger, Stange).
Schmutzabweisende Manschetten werden verwendet, um die abzudichtenden Flächen vor Schmutz zu schützen.
div>
Gummimanschetten "blind" zum Abdichten von beweglichen und feststehenden Gelenken des hydraulischen Antriebs der Bremsanlage und Kupplungseinheiten von Kraftfahrzeugen.
Gummigewebe-Winkelmanschetten dichten die Stangen und Zylinder der Hydraulik ab Geräte. Pneumatikdichtungen dichten Stangen und Zylinder pneumatischer Geräte ab.
 
Das Sortiment umfasst Dichtungen aus geformtem Polyurethan (grüne und blaue Hydraulikdichtungen) und Gummi.
< /div>
 

Die Stopfbuchse (verstärkte Hülse) ist zum Abdichten von Wellen bestimmt, die mit Mineralölen, darauf basierenden Schmiermitteln, Wasser, Dieselkraftstoff bei einem Überdruck von bis zu 0,05 MPa und einer Temperatur von betrieben werden -60 С bis +170 С.


Die Stopfbuchse (verstärkter Bund) ist zum Abdichten von Wellen bestimmt, die mit Mineralölen, darauf basierenden Schmiermitteln, Wasser, Dieselkraftstoff bei Überdruck betrieben werden bis zu 0,05 MPa und Temperaturen von -60 °C bis +170 °C.

1-Gummi
2-Rahmen
3-Feder
4-Arbeitskante
Symbolbedeutung:
XXX- XXX- XX- 2,2TC
Innendurchmesser (d) Außendurchmesser (D) Höhe Drüsentyp
Stopfbüchsentyp: SC (2.1-einreihige Stopfbüchse, 2.2-doppelreihige Stopfbüchse)-Einfachlippe mit angeformter Lippe und Manschette um ein Austreten des Dichtmediums zu verhindern und vor Durchdringung zu schützen 
  ;
Hydraulikdichtungen zum Abdichten des Spalts zwischen Zylinder und Kolben (Plunger, Stange).
Schmutzdichtungen geschlossene Dichtungen werden verwendet, um Dichtflächen vor Schmutz zu schützen.
Gummidichtungen "blind" zum Abdichten beweglicher und fester Gelenke der hydraulischen Bremsanlage und Kupplungseinheiten von Fahrzeugen.
Chevron-Gummi- Gewebedichtungen dichten Stangen und Hydraulikzylinder ab. Pneumatikdichtungen dichten Stangen und Zylinder pneumatischer Geräte ab.
 
Das Sortiment umfasst Dichtungen aus geformtem Polyurethan (grüne und blaue Hydraulikdichtungen) und Gummi.
< /div>
 

Die Stopfbuchse (verstärkte Hülse) ist zum Abdichten von Wellen bestimmt, die mit Mineralölen, darauf basierenden Schmiermitteln, Wasser, Dieselkraftstoff bei einem Überdruck von bis zu 0,05 MPa und einer Temperatur von betrieben werden -60 С bis +170 С.


Die Stopfbuchse (verstärkter Bund) ist zum Abdichten von Wellen bestimmt, die mit Mineralölen, darauf basierenden Schmiermitteln, Wasser, Dieselkraftstoff bei Überdruck betrieben werden bis zu 0,05 MPa und Temperaturen von -60 °C bis +170 °C.

1-Gummi
2-Rahmen
3-Feder
4-Arbeitskante
Symbolbedeutung:
XXX- XXX- XX- 2,2TC
Innendurchmesser (d) Außendurchmesser (D) Höhe Drüsentyp
Stopfbüchsentyp: SC (2.1-einreihige Stopfbüchse, 2.2-doppelreihige Stopfbüchse)-Einfachlippe mit angeformter Lippe und Manschette um ein Austreten des Dichtmediums zu verhindern und vor Durchdringung zu schützen 
  ;
Hydraulikdichtungen zum Abdichten des Spalts zwischen Zylinder und Kolben (Plunger, Stange).
Schmutzdichtungen geschlossene Dichtungen werden verwendet, um Dichtflächen vor Schmutz zu schützen.
Gummidichtungen "blind" zum Abdichten beweglicher und fester Gelenke der hydraulischen Bremsanlage und Kupplungseinheiten von Fahrzeugen.
Chevron-Gummi- Gewebedichtungen dichten Stangen und Hydraulikzylinder ab. Pneumatikdichtungen dichten Stangen und Zylinder pneumatischer Geräte ab.
 
Das Sortiment umfasst Dichtungen aus geformtem Polyurethan (grüne und blaue Hydraulikdichtungen) und Gummi.
< /div>
 

Die Stopfbuchse (verstärkte Hülse) ist zum Abdichten von Wellen bestimmt, die mit Mineralölen, darauf basierenden Schmiermitteln, Wasser, Dieselkraftstoff bei einem Überdruck von bis zu 0,05 MPa und einer Temperatur von betrieben werden -60 С bis +170 С.


Die Stopfbuchse (verstärkter Bund) ist zum Abdichten von Wellen bestimmt, die mit Mineralölen, darauf basierenden Schmiermitteln, Wasser, Dieselkraftstoff bei Überdruck betrieben werden bis zu 0,05 MPa und Temperaturen von -60 °C bis +170 °C.

1-Gummi
2-Rahmen
3-Feder
4-Arbeitskante
Symbolbedeutung:
XXX- XXX- XX- 2,2TC
Innendurchmesser (d) Außendurchmesser (D) Höhe Drüsentyp
Stopfbüchsentyp: SC (2.1-einreihige Stopfbüchse, 2.2-doppelreihige Stopfbüchse)-Einfachlippe mit angeformter Lippe und Manschette um ein Austreten des Dichtmediums zu verhindern und vor Durchdringung zu schützen 
  ;
Hydraulikdichtungen zum Abdichten des Spalts zwischen Zylinder und Kolben (Plunger, Stange).
Schmutzdichtungen geschlossene Dichtungen werden verwendet, um Dichtflächen vor Schmutz zu schützen.
Gummidichtungen "blind" zum Abdichten beweglicher und fester Gelenke der hydraulischen Bremsanlage und Kupplungseinheiten von Fahrzeugen.
Chevron-Gummi- Gewebedichtungen dichten Stangen und Hydraulikzylinder ab. Pneumatikdichtungen dichten Stangen und Zylinder pneumatischer Geräte ab.
 
Das Sortiment umfasst Dichtungen aus geformtem Polyurethan (grüne und blaue Hydraulikdichtungen) und Gummi.
< /div>
 

Die Stopfbuchse (verstärkte Hülse) ist zum Abdichten von Wellen bestimmt, die mit Mineralölen, darauf basierenden Schmiermitteln, Wasser, Dieselkraftstoff bei einem Überdruck von bis zu 0,05 MPa und einer Temperatur von betrieben werden -60 °C bis +170 °C.


SEALS, CUFFS


There are no products to list in this category.